06841 77 776-0     info (at) golfsaar.de     Route planen

DGV REGT LOCKERUNG AN - INDIVIDUALSPORT IM FREIEN UNTER EINBEZIEHUNG KONTROLLIERTER AUSÜBUNG AUF SPORTSTÄTTEN SOLL IN ABSEHBARER ZUKUNFT WIEDER MÖGLICH WERDEN

Mit Schreiben vom heutigen Tage wendet sich der DGV zur Unterstützung des politischen Planungsprozesses an eine große Zahl relevanter Entscheidungsträger auf Bundes- und Landesebene (Bundes- und Landesregierungen, Ministerien, Abgeordnete). Ziel ist es, die besondere Eignung und Bedeutung gerade des Individualsports auf Sportstätten im Freien bei der zu erwartenden Überarbeitung der derzeit geltenden Verordnungen rechtzeitig zu kommunizieren.

Die aktuelle Verordnungslage zur Bewältigung der Corona-Krise gilt zu allermeist bis zum 19. April 2020. Änderungen sind bis dahin mit Sicherheit nicht zu erwarten. Es ist aber davon auszugehen, dass die maßgeblichen staatlichen Stellen spätestens im Anschluss an die Ostertage mit konkreten Planungen zu angepassten Regelungen für die Zeit nach dem 19. April 2020 beginnen. Dabei möchten wir mit unserem konkreten Regelungsvorschlag das Augenmerk darauf lenken, was gerade der Individualsport auf Sportstätten im Freien als Teil des gesamten organisierten Sports zur Weiterentwicklung der Bestimmungen beitragen kann.

Uns geht es nicht um eine Sonderregelung für den Golfsport, sondern um das Herausstellen des Nutzens des Individualsports auf Sportstätten im Freien allgemein (worunter auch Golf fällt), wenn er von sachgerechten Regelungen zum konsequenten Gesundheitsschutz begleitet wird.

Unser Schreiben ist dem Bulletin als Anlage beigefügt.

Schreiben DGV vom 06.04.2020

 

Lesen Sie dazu nachfolgend vier Fragen an DGV-Präsident Claus M. Kobold und seine Antworten.

DGV-Bulletin Nr. 14 vom 06.04.2020

 

Frühling 2020 - trotz Corona, die Arbeit geht weiter

Liebe Mitglieder, lieber Gäste,

 

Corona lässt einen Großteil des Lebens auf der ganzen Welt zum Stillstand kommen. Nicht so auf dem Websweiler Hof - die Arbeit unserer Greenkeeper muss weitergehen.
Diese Arbeiten am Platz vertragen gerade jetzt im Frühjahr keinen Aufschub, sondern müssen erledigt werden. Dies können wir auch verantworten, da es unseren Mitarbeitern möglich ist, den vorgeschlagen Abstand zu den Kollegen einzuhalten.
Das heißt natürlich auch, dass wir - sobald es etwas wärmer und trocken ist - mit dem notwendigen Aerifizieren anfangen.

 

Sie können sich also darauf verlassen, solange es uns erlaubt ist, arbeitet unser Team weiter dafür, dass unser Platz top vorbereitet ist für den Tag an dem die Saison losgehen darf.

 

Bleiben Sie gesund und bis bald.

 

Ihr Websweilerhof Team

Partner

Golfclub Homburg/Saar Websweiler Hof e.V.

Websweiler Hof
D-66424 Homburg/Saar

Telefon 06841 77 776-0
Fax 06841 77 776-66
Mobil 0172 66 66 121
info (at) golfsaar.de

Öffnungszeiten Sekretariat/Büro - ab dem 10.11.2019

Mo-Fr:geschlossen
Sa:10.00-14.00 Uhr
So:10.00-14.00 Uhr
Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie Ihr Greenfee für den 18-Loch-Platz, die öffentliche Golfanlagen und den Fußballgolfplatz an unserem Greenfeeautomaten zahlen.

Newsletter

Mit dem Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!