06841 77 776-0     info (at) golfsaar.de     Route planen

DGV REGT LOCKERUNG AN - INDIVIDUALSPORT IM FREIEN UNTER EINBEZIEHUNG KONTROLLIERTER AUSÜBUNG AUF SPORTSTÄTTEN SOLL IN ABSEHBARER ZUKUNFT WIEDER MÖGLICH WERDEN

Mit Schreiben vom heutigen Tage wendet sich der DGV zur Unterstützung des politischen Planungsprozesses an eine große Zahl relevanter Entscheidungsträger auf Bundes- und Landesebene (Bundes- und Landesregierungen, Ministerien, Abgeordnete). Ziel ist es, die besondere Eignung und Bedeutung gerade des Individualsports auf Sportstätten im Freien bei der zu erwartenden Überarbeitung der derzeit geltenden Verordnungen rechtzeitig zu kommunizieren.

Die aktuelle Verordnungslage zur Bewältigung der Corona-Krise gilt zu allermeist bis zum 19. April 2020. Änderungen sind bis dahin mit Sicherheit nicht zu erwarten. Es ist aber davon auszugehen, dass die maßgeblichen staatlichen Stellen spätestens im Anschluss an die Ostertage mit konkreten Planungen zu angepassten Regelungen für die Zeit nach dem 19. April 2020 beginnen. Dabei möchten wir mit unserem konkreten Regelungsvorschlag das Augenmerk darauf lenken, was gerade der Individualsport auf Sportstätten im Freien als Teil des gesamten organisierten Sports zur Weiterentwicklung der Bestimmungen beitragen kann.

Uns geht es nicht um eine Sonderregelung für den Golfsport, sondern um das Herausstellen des Nutzens des Individualsports auf Sportstätten im Freien allgemein (worunter auch Golf fällt), wenn er von sachgerechten Regelungen zum konsequenten Gesundheitsschutz begleitet wird.

Unser Schreiben ist dem Bulletin als Anlage beigefügt.

Schreiben DGV vom 06.04.2020

 

Lesen Sie dazu nachfolgend vier Fragen an DGV-Präsident Claus M. Kobold und seine Antworten.

DGV-Bulletin Nr. 14 vom 06.04.2020

 

8. Spieltrag der Jugend und Saisonabschluss im GC Edelstein-Hunsrück

Zum Ende der Saison 2019 fand der letzte Spieltag der Jugend im Golfclub Edelstein Hunsrück statt. Alle angetretenen Spieler und Spielerinnen des GC Homburg konnten am letzten Spieltag des Jugendpokals und der Saatrophy ihre Leistungen der Saison bei wunderschönem Spätsommerwetter bestätigen. Felix Habermann unterspielte sich hierbei erneut. Im Anschluss an die Saatrophy bestritten Emilio Rabung und Guiseppe Lo Verde ihren ersten Minicup und konnten ihre ersten Medaillen entgegennehmen.

Nachfolgend erfolgte die Siegerehrung der Jahresgesamtwertung 2019 bei der wir dieses Jahr vier Mal einen der ersten Plätze belegen konnten. Wir gratulieren folgenden Spielern und Spielerinnen zu diesem Erfolg:

Jugendpokal:

• Diana Seibel AK 18 Mädchen 2. Platz brutto

• Sophia Saridis AK 14 Mädchen 2. Platz netto

Saatrophy:

• Jasmin Seibel AK 14 Mädchen 1. Platz netto

• Moritz Lachnit AK 12 Jungen 3. Platz netto


In der Mannschaftswertung der Saatrophy erreichten wir dieses Jahr den 4. Platz. Das ist insbesondere beachtlich, da wir meist nicht in voller Mannschaftsstärke antreten konnten.

Das Ende der Turniersaison bedeutet Vorbereitung auf die kommende Saison 2020. Auch dieses Jahr wird die Jugend über die Wintersaison durchgängig von Thomas Ihle trainiert werden.

Partner

Golfclub Homburg/Saar Websweiler Hof e.V.

Websweiler Hof
D-66424 Homburg/Saar

Telefon 06841 77 776-0
Fax 06841 77 776-66
Mobil 0172 66 66 121
info (at) golfsaar.de

Öffnungszeiten Sekretariat/Büro - ab dem 10.11.2019

Mo-Fr:geschlossen
Sa:10.00-14.00 Uhr
So:10.00-14.00 Uhr
Weitere Termine nach telefonischer Vereinbarung.

Außerhalb dieser Öffnungszeiten können Sie Ihr Greenfee für den 18-Loch-Platz, die öffentliche Golfanlagen und den Fußballgolfplatz an unserem Greenfeeautomaten zahlen.

Newsletter

Mit dem Clubnewsletter informieren wir Sie regelmäßig per E-Mail über alle Neuigkeiten. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter!